zurück...
Biographie:
5.6.1943 Geboren in Himberg bei Wien 1961-1967 Studium an der Akademie der bildenden Künste, Wien 1962 Besuch der "Schule des Sehens" von Oskar Kokoschka in Salzburg 1966 Beginn der Ausstellungstätigkeit 1975 Lehrauftrag an der Akademie der bildenden Künste 1984 Beginn der Aktion Goya-Projektionen 1987 Professur an der Akademie der bildenden Künste 1990 Projekt Basler Totentanz mit dem Historischen Museum der Stadt Basel 1993 Abschluß der Aktion Goya-Projektionen Projekt Möbelbilder-Bildermöbel 1997 Graphikzyklus Schuberts Winterreise 1998 Arbeit am Füssener Totentanz 1999/2000 Arbeit am Fries für die Friedhofskapelle in Brunn im Gebirge
Bildinfo:
Zens Herwig
Hirnsprung
Litho 1/30
91 x 65

Bild entleihen...