“Kunst kann alles – und muss nichts”  Gunter Damisch
Wir freuen uns auf Ihren/Deinen Besuch ! Das Team der GSP

 

 

Aktuelle Ausstellung

Kunstsalon 2016

Kunstsalon 2016

"Kunst und Design zum Entdecken und Mitnehmen"
16. bis 18.9.2016

Vorschau

Ernst SKRIČKA

Ernst SKRIČKA

Vernissage: 7. Oktober 2016, 19.00 Uhr
8. 10. bis 27.10 2016

Rückblick

Peter Hauenschild

Peter Hauenschild

Vernissage, Donnerstag, 19.5.2016
Dauer: 20.5. bis 12.6.2016

Peter Hauenschild, einer der wichtigsten zeitgenössischen Zeichner widmet sich auf Schloss Puchheim derzeit dem unerschöpflichen Thema "Zeit und Raum".

Markus Riebe

Markus Riebe

"form / code / maps : skylines"
Vernissage: Fr, 1. April 2016, 19.30 Uhr
Es spricht: Mag. Andreas Strohhammer, Lentos Kunstmuseum
Dauer: 2.4.bis 1.5.2016

Anton Raidel

Anton Raidel

Ausstellung mit Katalogpräsentation
11.3.- 20.3.2016
Vernissage: 11.03.2016, 19.30 Uhr
"Anton Raidel zählt seit langem ...

Ryszard Jaszcza & Maximilian Springer

Ryszard Jaszcza & Maximilian Springer

Vernissage , Fr 29. 1. 2016, 19.00 Uhr
Einführende Worte: Dr. Elisabeth Mayr-Kern, MBA, Landeskulturdirektion OÖ
30. 1. bis 21. 2. 2016


News

Zeichner Manfred Deix gestorben
27. Juni 2016

Zeichner Manfred Deix gestorben

Zeichner Manfred Deix 67-jährig gestorben
KREMS. Der große österreichische Zeichner und Karikaturist Manfred Deix ist am Samstag 67-jährig gestorben. Seine gezeichneten und gemalten Zeitkommentare machten ihn beim breiten Publikum populär. Er verlieh der österreichischen Seele erschreckend genau Ausdruck.

Manfred Deix
Maler und Cartoonist Manfred Deix Bild: APA

Ausstellung Peter Hauenschild -Zeichnungen 2016
3. Juni 2016

Ausstellung Peter Hauenschild -Zeichnungen 2016

Achtung – ein Bericht über die Ausstellung Peter Hauenschild ist auf tvthek.at zu sehen!

Die Ausstellung wird bis 30.Juni verlängert ! Wir ersuchen ausschließlich um telefonische Terminvereinbarung -0650 5051853 – und freuen uns über Ihren/euren Besuch!

LENTOS Kunstmuseum Linz
4. Mai 2016

LENTOS Kunstmuseum Linz

Das LENTOS hat in Gedenken an Gunter Damisch, der im April 2016 mit 57 Jahren gestorben ist, seinen Werken in der Dauerausstellung Die Sammlung. Klassiker, Entdeckungen und neue Positionen umfangreiche Präsenz gegeben.