FLORIAN NITSCH

07. Okt - 09. Okt 2022

ONE MAN SHOW

präsentiert sein Statement.

Conceptualists might not like it, but:
I am actually one of them.
My works oscillate between this and that.
They are not simply what they are.
Ask me what a work of art is?
Meaning? Knowledge? Reason? Solution?
Well I think you think quite a lot for years or so. This might be the problem.
If you try to think then forget about trying.
You are still in the meta-mood of a crowd who will never be that meta.
I don‘t think it‘s that worth being that meta-moody. Sophisticated?
I don‘t think so.
Just in need to explain.
Florian Nitsch 2019

Ort: LINZER KUNSTSALON 2022
Schlossmuseum Linz

Preview:
Donnerstag, 6. Oktober 2022 zwischen 17 Uhr und 19 Uhr

Öffnungszeiten:
Freitag bis Sonntag 10 – 18 Uhr

https://florian-nitsch.com/

LINZER KUNSTSALON 2022

ONE MAN SHOW

FLORIAN NITSCH
Bildender Künstler, geboren 1984 in Wels, Österreich. Fokus auf Text, Bild, Installation und Performance mit konzeptuellem Ansatz. Studierte bei Ashley Hans Scheirl und Gunter Damisch an der Akademie der Bildenden Künste Wien sowie Kunstgeschichte und Architektur in Wien und Barcelona. Ausstellungen, Performances und Residencies in Europa, den USA und Taiwan. 2018-2019 einjähriger Aufenthalt in Brüssel. Seit 2018 audiovisuelle Performances mit Musiker:innen. 2019 BKA Startstipendium und Hubert von Goisern Kulturpreis. 2021 Teilnahme am Festival der Regionen im historischen Salzkammergut. Arbeitet und lebt in Wien mit der Kuratorin / Kulturmanagerin Fariba Mosleh und den gemeinsamen Töchtern Flora und Fauna.