Pott-Schlager Christiane - "„Frau mit Regenschirm“ - 2003"

Mischtechnik/Leinwand , 150x75 cm

Name/Firma*

E-Mail-Adresse*

Tel.

Entleihen für Monate

Bitte geben Sie folgenden Text ein:
captcha

Bitte informieren Sie sich über unsere Leihbedingungen.

Biographie des Künstlers

Christiane Pott-Schlager
Freischaffende Künstlerin
Tätigkeitsbereiche: Malerei, Stahlbildhauerei, Rauminstallation
Biographie:
• 1965: Geboren in Bremen
• Lebt und arbeitet seit 1989 im Salzburger Land, Österreich
• 1984 – 1993: Pianistische und musikpädagogische Ausbildungen an der Hochschule für Musik Köln und an der Universität „Mozarteum“ Salzburg; Abschluss als Instrumentalpädagogin
• 1993 – 2001: Studium der Kunst- und Werkerziehung an der Universität „Mozarteum“ Salzburg, Malerei und Bildhauerei, Abschluss als Magistra artium
• Seit 1994: Alljährliche Teilnahme am Internationalen Stahlsymposion Riedersbach, Oberösterreich
• 2002: 3-monatiges Atelierstipendium in ChengDu/ China
• Seit 2006: Leiterin des Internationalen Stahlsymposions Riedersbach, Oberösterreich
• 2007: Lehrauftrag für Malerei an der South West Jiaotong University und dem Visual Art College der Sichuan Normal University in ChengDu/ China
• 2008: Gast-Professorin an der Guangxi Normal University in Guilin, China
• 2009: Teamleiterin für ein Groß-Skulpturen -Projekt an der Southwest Jiaotong Universität Chengdu/ China, Altarraumgestaltung in der Pfarrkirche St. Maximilia , Burgkirchen
• 2010: Atelierstipendium in Budapest
• 2011: Gastdozentin an der Central Academy for Fine Arts in Peking/China, Karl-Weiser-Preis 2010 , Salzburg/Österreich
• Mitglied der Berufsvereinigung der Bildenden Künste Salzburg, Mitglied der Münchener Secession, Mitglied der GEDOK- München
• Zahlreiche Ausstellungen und Projekte im öffentlichen Raum in Deutschland, Österreich, Italien, Estland, Litauen, Finnland, Schweden und China